News

Netzwerktreffen am 03. Januar

Liebe Netzwerker*innen,

wir wünschen euch erst Mal ein frohes neues Jahr und hoffen ihr seid alle sanft und angenehm in das neues Jahr gerutscht.

Hiermit möchten wir euch zum nächsten Netzwerktreffen am Dienstag, dem 03. Januar 2017 einladen. Es findet um 18:30h im Hermann-Ehlers-Haus in Alt-Wittenau 71 statt.

Ein Teil der Veranstaltung wird daraus bestehen, dass dreißig Netzwerkern, die sich besonders engagiert haben, die Berliner "Ehrenamtskarte" verliehen wird.

Einweihung Women's Area

Die Einweihung von "Women's Area" ist nun vorrüber. Das Bild stammt von der Einweihung.

Es ist auch möglich eine Informationspräsentation in Form eines PDFs im Downloadcenter herunterzuladen.

Hier ist der direkte Downloadlink.

 

 

 

 

 

Infos zum Netzwerktreffen am Dienstag, den 06. Dezember 2016

Liebe Netzwerkerinnen und Netzwerker,

am Dienstag, 06. Dezember 2016 findet nur ein verkürztes Netzwerktreffen statt. Wir beginnen um 18.30 Uhr und informieren euch bzw. haben bis 19 Uhr Zeit für einen Austausch. Ab 19 Uhr wird dann gleich im Anschluss der Integrationspreis des Bezirksamtes Reinickendorf verliehen. Danach steht dann für alle ein Buffet bereit und der Bezirk sagt Dankeschön für das gezeigte ehrenamtliche Engagement des Netzwerkes.

Wir hoffen auf zahlreiches Erscheinen und freuen uns auf einen schönen Abend

Eröffnung der Women`s Area – ein gemeinsames Projekt von Frauen für Frauen!

Es ist soweit, die Women’s Area auf dem ehemaligen Gelände der Karl-Bonhoeffer-Klinik wird offiziell eröffnet. Das Projekt wurde gemeinsam mit geflüchteten Frauen, der Reinickendorfer Gleichstellungsbeauftragten, dem Integrationsbeauftragten, der Senatsverwaltung für Arbeit, Integration und Frauen, sowie dem Betreiber der Einrichtung der Prisod GmbH entwickelt. Die Durchführung und fachliche Anleitung der Frauen hat der Verein BAUFACHFRAU mit Unterstützung des Netzwerkes „Willkommen in Reinickendorf, übernommen.
„Ich freue mich sehr und danke allen Beteiligten, insbesondere den engagierten Frauen aus der Flüchtlingseinrichtung und den Sponsoren (u.a. Stiftung Pfefferwerk), dass wir das Projekt Women‘s Area eröffnen können. Egal welcher Herkunft, Religion und Hautfarbe, mit und ohne Fluchthintergrund, es ist ein Ort der Begegnung und des Austauschs entstanden, der nach den Wünschen der Frauen entstanden ist. Insbesondere für Frauen mit Fluchterfahrung, deren momentaner Lebensmittelpunkt die Gemeinschaftsunterkunft ist, soll dieser Raum Rückzugs- und Schutzmöglichkeiten bieten, aber auch neue Erfahrungsmöglichkeiten eröffnen“, so der Bezirksstadtrat für Wirtschaft, Gesundheit, Integration und Soziales, Uwe Brockhausen.

Diese Pressemitteilung finden Sie auch im Internet in der Rubrik Presse
Eine Pressekonferenz und die Eröffnung finden
am 30.11.2016
um 14 Uhr
in der Oranienburger Str. 285, 13437 Berlin - Haus 24 statt.


Sie sind herzlich eingeladen.