Die Fahrraddemonstration als Abschlussveranstaltung

von Berlinerfahren 2018 war ein Erfolg!

Nach der Eröffnungsrede von Elke Breitenbach, Senatorin für Integration, Arbeit und Soziales
und Uwe Brockhausen, stellvertretender Bezirksbürgermeister von Reinickendorf, startete der
Demozug von ca. 100 Personen in Polizeibegleitung Richtung Innenstadt. Die Demo erweckte auf
den Straßen Berlins großes Interesse und Applaus von Zuschauenden. Am Tempelhofer Feld wurden
ca. 175 kleine und große Radler*innen von einer Kapelle empfangen und liebevoll mit Crepes und
anderen Köstlichkeiten versorgt.